Stefan Lanz Attiswil

Stefan Lanz

Bilderhauer 
Ab 1995 arbeite ich vorerst in meiner Freizeit an meinen Skulpturen aus Holz, Stein, Gips, Ton und Bronze.
Die nötigen Techniken habe ich autodidaktisch, durch Nachfragen bei Fachleuten und in Kursen, so zum Beispiel an der Bildhauerschule in Peccia (www.marmo.ch/de/bildhauerschule) im Laufe der Zeit erworben und verfeinert.

Seit 2008 stelle ich meine Werke auch öffentlich aus und ab Sommer 2018 arbeite ich hauptberuflich als Kunstschaffender.

StefanLanz001
StefanLanz002
StefanLanz003h
StefanLanz004

Vermittler 
Mein gelernter Beruf ist zuerst Primarlehrer und später Sekundarlehrer. Die ersten beruflichen Stationen waren die Schulen Walliswil und Wangen a. A 1983-2001, anschliessend das 10. Schuljahr in Herzogenbuchsee (2001-2009) und seit 2009 das Oberstufenzentrum Wasseramt Ost. Im gestalterischen Bereich habe ich in der Schule ein reichhaltiges, inspirierendes und gefreutes Betätigungsfeld gefunden. Es gibt kaum etwas Schöneres, als wenn im Austausch mit anderen Menschen der Funken der Kreativität zündet.

Stefan Lanz 004
Stefan Lanz 005
Stefan Lanz 006
Stefan Lanz
IMG 2316

Familienmensch 
Verheiratet und Vater von 4 erwachsenen Kindern.
Bei meinen gestalterischen Tätigkeiten mit meinen Objekten und unserem Garten, kann ich mich bei Bedarf auf die vielseitig kompetente Unterstützung von meiner Frau Elisabeth (Gärtnerin und Floristin), meinen Söhnen Michael (Landschaftgärtner und Techniker HF), Jürg (Techniker HF im Maschinenbau), Daniel (Zimmermann) und meiner Tochter Anja (Pflegefachfrach HF mit treffsicherem Urteilvermögen von „was passt oder was krank aussieht“) stützen.

 

stefan lanz hammer